Vortrag

Kontrolle im politischen System Österreichs


Diese Gesprächsreihe gibt einen Überblick über die bestehenden
Strukturen, Organe und Akteure im politischen System Österreichs.
Sowohl die formalen rechtlichen Grundlagen als auch deren Ausfor

mung in der politischen Praxis bzw. im politischen Alltag sollen anhand
verschiedener Beispiele - unter Einbeziehung aktueller Geschehnisse
- anschaulich dargestellt werden. Weiters soll ein Einblick in die
Zusammenhänge jener Mechanismen gegeben werden, die zwischen
Parlament, Regierung und Interessensvertretungen bzw. BürgerInnen
bestehen. Auch der Bezugsrahmen zur Europäischen Union wird dabei
jeweils integraler Bestandteil sein.

Themenstellungen
10.03.: Das Parteiensystem in Österreich
17.03.: Das Parlament als Zentrum der Gesetzgebung, Verfassung und
Verfassungswirklichkeit
24.03.: Die Bundesregierung als Zentrum der Politikgestaltung und der
Bundespräsident, Entwicklungslinien in der Zweiten Republik
31.03.: Wahlen und direkte Demokratie
07.04.: Kontrolle im politischen System Österreichs (Rechnungshof,
Volksanwaltschaft, ...).


Vergangene Termine