Theater

Konstellationen


von Nick Payne | Salzburger Tournee Theater

Vielleicht haben Sie sich schon mal gefragt, was gewesen wäre, hätten sie in einer bestimmten Situation ein Wort anders gesagt,eine andere Entscheidung getroffen oder sich anders verhalten?
In diesem Stück des britischen Erfolgsautors Nick Payne spielen die Quantenphysikerin Marianne und der Imker Roland ihr Leben in verschiedenen Versionen durch, ganz so als gäbe es Paralleluniversen, die gleichzeitig existieren und durchlebt werden können. Die Zuschauer haben so das Vergnügen, die Protagonisten in alternativen Wirklichkeiten zu beobachten, die allesamt alltäglich sind.


Vergangene Termine