Theater

Komödienspiele Neulengbach 2020


Bühne im Gerichtshof

3040 Neulengbach, Hauptstraße 2

Fr., 02.07.2021 - Sa., 31.07.2021

Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Der preisgekrönte amerikanische Autor Ken Ludwig ist ein Meister der rasanten Verwechslungskomödie. Das Stück ist voller Komik, überraschender Wendungen und mit einem liebevoll-ironischem Blick auf die Irrungen und Wirrungen des Showbusiness alter Schule.

"Das Geheimnis der drei Tenöre"
Ein Tenor ist für Heldenrollen geboren. Der Tenor ist populär. Er wird umschwärmt, vergöttert - und von allen Stimmgattungen des Opernbetriebes ist er mit Abstand der aufregendste, gefährdetste, empfindlichste. Wenn der Tenor sein hohes C erstürmt hat und den Ton auch noch ein wenig an- und abschwellen lässt, dann beben die Herzen und der Adrenalinspiegel steigt. Wie sehr potenziert sich diese Wirkung erst durch drei Tenöre!

Folgenschwere Verwechslungen, Eifersuchtsszenen und ein verschwundener Glücksbringer drohen einen großen Auftritt wenige Stunden vor der Premiere scheitern zu lassen. Als dann auch noch eine frühere Geliebte auftaucht und ein Gepäckträger einem der Tenöre zum Verwechseln ähnlich sieht, ist das Chaos perfekt. Und der arme Assistent Max hat alle Hände voll zu tun, um das Fiasko abzuwenden…