Vortrag · Diverses

Kolloquium Welt mit Zukunft


Die Menschheit verlangt ihrer Erde alles ab. Wenn die Entwicklung so wie derzeit fortschreitet,
steht die Erde 2050 vor dem Kollaps – von Lebensmittelknappheit über Umweltverschmutzung bis zu weltweiten Krisen. Die Gartenstadt Tulln lädt im Rahmen von GREEN ART am 18. Juni gemeinsam mit der Universität für Bodenkultur zu einem Kolloqium mit Keynote des international bekannten Wissenschafters Prof. DDr. Franz Josef Radermacher.

Programm Kolloquium: 9 – 11:30 Uhr
Danubium (Brüdergasse 1-3) – Eintritt frei!

9:00 Uhr
Keynote: „Die Welt am Limit - Navigieren in schwierigem Gelände“
Prof. DDr. Franz Josef Radermacher, Mitbegründer der „Global Marshall Plan“-Initiative

10:00 Uhr
Impulse der Universität für Bodenkultur: Vizerektor Univ.-Prof. Dr. Christian Obinger und Univ.-Prof. Ing. Dr. Verena Winiwarter, Institut für Soziale Ökologie

10:30 Uhr
Diskussion / Fragen aus dem Publikum


Vergangene Termine