Theater

Kollektivsalon


Nazis & Goldmund ist eine vielköpfige poetologische Hydra, die Literatur als politisch wirksames Störmanöver gegen Rechts versteht. Unter dem Titel Kollektivsalon lädt die sich stets weiter verzweigende Gruppe ins Kasino, um tagesaktuelle Texte zu präsentieren – von Ensemblemitgliedern des Burgtheaters proklamiert, gespielt, gemeint. Zum Auftakt am 9. November gilt es, einen Schritt (oder zwei) zurückzutreten.


Vergangene Termine