Elektronik · Diverse Musik

Kollektiv/Rauschen, Black Page Orchestras & Duo Saxophonic


Kollektiv/Rauschen beschäftigt sich als Musikerkollektiv seit 2010 gemeinsam mit dem erweiterten Begriff von Klang & Raum. Die vier Künstler und Musiker nähern sich diesem Thema in Form von Klanginstallation, Skulptur, Performance und Komposition.

Grundlegende Strategien sind eine ortspezifische Herangehensweise, die Verwendung von Mehrkanal Soundsystemen, die Verknüpfung von Klang, Lichtsetzung & Raum sowie die Auflösung von klassischen Bühnensituationen zwischen Publikum und Performer. Prägend ist ihre regelmässige Konzerttätigkeit als Elektroniker zwischen Elektroakustik, Club, Noise und Minimalismus.

THE BLACK PAGE ORCHESTRA ist ein 2014 in Wien gegründetes Ensemble für radikale und kompromisslose Musik unserer Zeit. Namensgebend war Frank Zappa’s Komposition the black page, ein Stück dessen Partitur aufgrund seiner hohen Notendichte eine beinahe schwarze Seite ergibt. Neben diesem ästhetischen Ansatz setzt das Ensemble seinen Schwerpunkt auf Werke die insbesondere Elektronik, Video und diverse aktuelle Technologien künstlerisch miteinbeziehen, wie auch Kompositionen die durch ihren performativen Charakter weit über eine herkömmliche klassiche Konzertsituation hinausweisen. Experimentierfreudige und vielseitige Programmgestaltung ist ein wesentliches Anliegen des Kollektivs.

Das international aktive, auf Neue Musik spezialisierte DUO SAXOPHONIC widmet sich mit den beiden jüngsten Instrumenten der Musikgeschichte Musik aus der Anfangszeit der Live-Eletronik (Karlheinz Stockhausen oder Terry Riley) ebenso wie der jüngerer Komponisten. Alex Buess, Junghae Lee, Jorge Sanchez-Chiong, André Meier, Periklis Liakakis haben Werke für das Duo geschrieben. Konzerte und Workshops führten das Duo in die USA (Illinois, Florida, Ohio, North Carolina, Michigan), Spanien (Palma de Mallorca), Schweiz (Zürich, Basel, Lausanne), Österreich (Wien, Graz, Klagenfurt), Slowenien (Ljubljana).


Vergangene Termine