Klassik

Koll Trio


Das Trio um Bratschist Heinrich Koll spielt Werke von Rolla, Prokofjew und Kodály.

Schon einmal begeisterte das Koll Trio mit Vater Heinrich Koll, seines Zeichens Solobratschist der Wiener Philharmoniker, und den Töchtern Alexandra (Violine) und Patricia Koll (Violine) im RadioKulturhaus. Diesmal stehen Alessandro Rolla, Sergej Prokofjew und Zoltán Kodály am Programm. Durch den Abend führt Peter Schmidl.


Vergangene Termine