Neue Klassik · Klassik

Koehne Quartett


Kammermusik um 1990 – Hannes Heher & Friends (1): ein Abend, den das Koehne Quartett den Komponisten Michael Radanovics und Hannes Heher widmet.

Hannes Heher schreibt dazu: »Radanovics, oft auch im Crossover-Bereich tätig und daher neben seinen ›klassischen‹ Kompositionen besonders im Jazzbereich und mit seinem Duo ›Zimt & Zauber‹ als Singer & Songwriter tätig, geht nur vordergründig in eine andere musikalische Richtung als ich. Meine Arbeit ist von Karl Heinz Füssl und dem Schönberg-Schüler Hanns Eisler beeinflusst und bleibt stets im Metier der so genannten E-Musik. Was uns dennoch verbindet, ist die intensive, ausdrucksstarke Tonsprache, die – was heute vielleicht schon etwas unüblich ist – Musik auch als eine Art Botschaft versteht.« KHR

Programm:

Michael Radanovics Wohin willst du Fisch? für Streichquartett (1989), The train will bring her back to me, Lunaticʼs Moonride (1997), Hannes Heher Streichquartett »1995«, Zwei Stücke für Streichquartett (Bearbeitung zweier Klavierstücke von Wolfram Unger, 1989), Ungaretti-Miniaturen für Sopran (2003) und Epilog für Streichtrio (1991/2004).


Vergangene Termine