Party

Kleio Records Kick-Off Party


Kleio Records bringt frischen Indie- und Alternative-Wind in die österreichische Musiklandschaft! Am 21.05.2016 fällt in der Wiener Fluc Wanne der Startschuss für das frisch gebackene Independent Label und das natürlich bei reichlich Musik bis in die frühen Morgenstunden.

Neben den drei Label-Acts Jay Cooper (Wien/London), der an diesem Abend auch gleich seinen EP-Release feiert, Klay (Graz) und Robinson (Wien/Dornbirn) gibt es kräftige Unterstützung der Bands Molly (Innsbruck) und Gospel Dating Service (Wien), sowie der DJs Catekk (Wien) und Max Manie (Wien) im Aftershowprogramm (bis ca. 05:00 Uhr). Für ein ausgedehntes Programm in dieser Samstagnacht ist also zweifelsfrei gesorgt.

Kleio Records:
Kleio Records bringt frischen Indie- und Alternative-Wind in die österreichische Musiklandschaft! Am 21.05.2016 fällt in der Wiener Fluc Wanne der Startschuss für das frisch gebackene Independent Label und das natürlich bei reichlich Musik bis in die frühen Morgenstunden.

Jay Cooper:
Jay Cooper feiert am 21. Mai den Release seiner Debüt-EP “Love/Fifteen” (erscheint bereits am 13.05. bei Kleio Records). Sein Sound ist maßgeblich von den Pixies und Beach Boys beeinflusst und hört sich in etwa so an: Grunge trifft auf einprägsame Refrains und ungewöhnliche Stimmfärbung. Die EP wurde übrigens in den sagenumwobenen Hansa Studios in Berlin aufgenommen, womit sich Jay neben Giganten wie Bowie, U2 und Iggy Pop einreiht.

Robinson:
Drei Musiker aus Vorarlberg haben sich bei Robinson (vormals Bob Robinson Music) zu einer Spielgemeinschaft der Extraklasse zusammengefunden. Rock meets Folk und Pop - ein mitreißendes Erlebnis, vor allem dank der wunderschönen Stimme von Frontmann Patrick Fahser und packender Arrangements.

Klay:
Klay ist ein Alternative Pop Trio aus Graz, das mit seiner Musik eine melancholisch-bezaubernde Athmosphäre erzeugt. Mit ihrer Musik vermögen es Klara (vocals, guitar), Ben (bass) und Martin (drums) ihre Geschichten mit dem Publikum teilen und diese in das Geschehen einzubinden. Klara’s Stimme sorgt dabei regelmäßig für Gänsehautmomente.

Gospel Dating Service:
Gospel Dating Service spielen TripPop und das verdammt gut. Treibende Bässe und Drumbeats, pointiert mit ausgefuchsten Piano Lines - das ist das Podest von dem aus dir die Stimme von Sänger Christoph den Rest gibt. Eindringlich, unverwechselbar und mit großer Ohrwurmgefahr fasst es ganz gut zusammen.

MOLLY:
Die neue Dreampop- und Shoegaze-Hoffnung kommt aus Innsbruck und heißt Molly! Diese Jungs erzeugen zu zweit einen wunderbar breiten Sound und spährische Klänge, in denen man sich am liebsten endlos verlieren möchte. Sowohl Live, als auch auf Platte ein wahrer Genuss.

+ Aftershowparty ab 00:30


Vergangene Termine

  • Sa., 21.05.2016

    19:30

    Aftershowparty



    ab ca. 00:30 Uhr mit den DJs caTekk und ivi civeja ###



    VVK: 10€



    https://ntry.at/kleiorecordskickoffparty



    AK: 12€ 10€

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.