Wienerlied · Klassik

Kleines Wiener Neujahrskonzert


Mit Schrammelknödel: Sophia Diaba (Geige) | Viktoria Strazek-Helios (Geige) | Constanze Chrstos (Altwiener Knöpferlharmonika) | Martin Vojta (Kontragitarre). Traude Holzer (Gesang) | Peter Havlicek (Kontragitarre, Gesang) | Roland Sulzer (Akkordeon, Gesang)

Flugs und flott tritt das Neue Jahr durch die weit geöffneten Türen des Wiener Volksliedwerks. Das begehrte Kleine Wiener Neujahrskonzert wird traditionell am ersten Tag des Jahres am Nachmittag im Bockkeller begangen und bringt auch 2016 frischeste musikalische Neujahrsgrüße ins Haus. Wir erwarten gleich zwei Formationen als Gäste: Zum einen spielen die quirligen Schrammelknödel eine feine Auswahl an Schrammelstücken. Als junge Vertreter der Schrammelzunft sind die Schrammeknödel bei uns im Bockkeller gern gesehene Interpreten und längst keine Unbekannten mehr. Eine besondere Freude ist es, miterleben zu dürfen, wie diese junge, engagierte Nachwuchsgruppe musikalisch mehr und mehr reift. Altbewährt und beflügelnd präsentiert sich die zweite Formation dieses Nachmittags: Die stets mitreißend darbietende Traude Holzer hat neben ihrem musikalischen Partner Peter Havlicek am Neujahrstag Roland Sulzer an ihrer Seite. Mit ihnen gemeinsam wird Traude Holzer nicht nur ihr komisches Talent als Sängerin unter Beweis stellen, sondern uns an einer großen Bandbreite von Gemütsbewegungen teilhaben lassen. Lassen Sie sich mit diesen musikalischen Freuden frohen Sinnes ins Jahr 2016 geleiten!

Eintritt:
EURO 22,– / 19,– (Mitglieder wvlw) / 10,– (Schüler, Studenten)


Vergangene Termine