Wienerlied · Klassik

Kleines Wiener Neujahrskonzert


Wolfram Berger liebt das Theater und die Musik. Was liegt da näher als einmal dem großen Karl Valentin zu huldigen?

Valentin war vor allem Volkssänger, weit über Münchens Grenzen hinaus bekannt. Sein Humor würde heute als "schräg" bezeichnet werden.

Wolfram Berger wird in die Rolle des Valentin schlüpfen, seine Lieder singen und dabei selbst Hand an die Gitarre legen. Die Neuen Wiener Concert Schrammeln geben dem Ganzen den dazugehörigen seriösen Anstrich.


Vergangene Termine