Kunstausstellung

Kleiner Pelz StrichCode Suada lime_lab 1 – Hörspielinstallation


Voriges Jahr wurde das „lime_lab – Labor für transdisziplinäres Hörspiel“ ins Leben gerufen und ein Wettbewerb für innovatives Hörspiel wurde ausgelobt. Sprache, Technik und Sound sollten in einem Experimentierraum neue Verbindungen eingehen. Der Autor Helmut Schranz konnte mit einem Konzept überzeugen, in dessen Mittelpunkt der Experimentaltext „Kleiner Pelz StrichCode Suada“ stand.

Dieses Konzept wird nun als Hörstück realisiert und um eine optische Komponente erweitert im Forum Stadtpark als „HörRaumInstallation“ bis zum Ende des steirischen herbst zugänglich sein.
Schranz stellte einen Text zur Verfügung, der von den Stimmen – also Co-Autoren – und dem Komponisten Martin Pichler assoziativ in Splitter zerlegt und neu zusammengefügt wurde.

Diese Splitter waren also Ausgangspunkt für freie Improvisationen und Diskussionen, die zu einer Hörstückkomposition verdichtet wurden, in der sich die Verfasstheit unserer postdemokratischen Gesellschaft widerspiegelt. Anlass für den von Akademie Graz, Forum Stadtpark, Literaturhaus Graz, ORF Steiermark und dem steirischen herbst ins Leben gerufenen Wettbewerb war der 90. Geburtstag des steirischen Kulturdoyens Emil Breisach.

Daten und Fakten

Präsentation
Di 30/09, 19.30
Forum Stadtpark

HörRaumInstallation
01/10 – 19/10
Di – Fr 11.00 – 18.00
Sa 11.00 – 16.00

On air
So 05/10, 19.00
ORF Radio Steiermark

In deutscher Sprache

Eintritt frei

Text Helmut Schranz (AT)
Komposition Martin Pichler (AT) & Simon Hafner (AT)
Stimmen und Co-Autoren Sylvia Egger (AT), Lilly Jäckl (AT), Ralf B. Korte (DE), Sophie Reyer (AT), Robert Steinle (AT) u. a.
Produktion Max Höfler (AT)


Vergangene Termine