Theater

Kleiner Häuptling Winnetou


Winnetous Vater Intschu Tschuna ist Häuptling der Mescaleros – und das will der kleine Indianerjunge auch mal werden. Es passt ihm daher gar nicht, dass ihm alle immer sagen, wie klein er doch noch ist. Da hilft die nervige kleine Schwester Ntscho-tschi auch nicht wirklich. Also beschließt Winnetou, sich der Probe der drei Federn zu stellen, die ein Krieger zu bestehen hat.

Dabei erhält er unerwartete Hilfe von der geheimnisvollen Chuperekata. Und dann taucht da noch ein Cowboy auf, der junge weiße Westmann Fred Cutter, genannt Old Wabble, der es auf das Gold der Apachenkinder abgesehen hat und Ntscho-Tschi entführt. Wird Winnetou seine Schwester retten können?

Cocomico Theater Köln


Vergangene Termine