Klassik

Klaviertrio Schöch - Sallaberger - Singer: Pirchners "Heimat"


Jeder Einzelne für sich genial, vereinen sich die drei Ausnahmemusiker zu einem Trio der Superlative, um gemeinsam „Heimat“ des bedeutendsten Tiroler Komponisten und Vertreters der kritischen Heimatmusik Werner Pirchner aufzuführen: Michael Schöch ist ein international gefragter Pianist und Preisträger des ARD Wettbewerb (1. Preis Orgel). Oswald Sallaberger ist ein renommierter Geiger. Er war von 1998 bis 2010 Generalmusikdirektor der Operá de Rouen. Kaspar Singer, auf Barockcello spezialisiert, ist Mitglied des Symphonieorchesters Camerata Schweiz und Dozent für Barockcello und historische Aufführungspraxis an der Hochschule für Kirchenmusik in Regensburg.


Vergangene Termine