Klassik

Klaviertrio Phönix


Das Klaviertrio PHÖNIX musiziert in der Besetzung Oboe, Violoncello und Klavier.
In seinen Programmen wird eine Brücke zwischen klassischer Musik und Tangomusik gebaut.

Der Name des Ensembles bezieht sich auf das Fabelwesen des Phönix, der aus seiner eigenen Asche immer wieder in neuem Glanz aufersteht. Es hat es sich auch zur Aufgabe gemacht, sich wie ihr Namensgeber mit unterschiedlichen Konzertformaten immer wieder neu zu erfinden.

Mit Angelika Gruber – Oboe, Qianqian Feng-Schütz – Violoncello und Martina Haselgruber – Klavier


Vergangene Termine