Klassik

Klavierabend von Maria-Desislava Stoycheva (Bulgarien)


Maria-Desislava Stoycheva wurde am 2. Juli 1997 in Plovdiv, Bulgarien, geboren. Ihr ersten Klavierunterricht nahm sie mit vier Jahren. Derzeit studiert sie in der Klasse von Prof. Ljudmil Angelov. Sie ist Preisträgerin zahlreicher nationalen und internationalen Wettbewerben, wie Nationaler Wettbewerb Schumann-Brahms in Plovdiv, Internationaler Wettbewerb Nikolay Rubinstein in Paris, Internationaler Wettbewerb für Pianisten in Nis, Europäischer Klavierwettbewerb Cittá di Empoli, Internationaler Wettbewerb für junge Musiker Cittá di Barletta, Internationaler Klavierwettbewerb "Chopin Golden Ring" in Slovenien, Nationaler Klavierwettbewerb Mila Mihailova in Varna, Nationalwettbewerb "Stella Oslekova" in Plovdiv u.v.a. Maria-Desislava bekommt Stipendium für besondere Talente der Stiftung "Komunitas" und ist Mitglied des Clubs "Die erfolgreichen Kinder Bulgariens" von Stiftung Dimitar Berbatov. Bei der traditionellen Umfrage der Musiksendung „Allegro Vivace“ des Bulgarischen Nationalen Rundfunks wurde sie "Nachwuchsmusikerin des Jahres 2015".


Vergangene Termine