Klassik

Klavierabend mit Alisa Besevic-Busslechner & Waltraud Wulz-Tschernuth


Klavierabend mit Alisa Besevic-Busslechner & Waltraud Wulz-Tschernuth.

Im Zentrum des Klavierprogramms der beiden Pianistinnen am Sonntag, 21. Oktober 2018, um 17.00 Uhr stehen zwei Ausnahmekompositionen, der Walzerzyklus op. 39 von Johannes Brahms, der hinsichtlich Vielfalt der Charaktere, Reichtum des Ausdrucks und Komplexität der Satzstrukturen weit über das Schubertsche Vorbild hinausreicht und Antonín Dvoráks Slawische Tänze, die mit ihrer Natürlichkeit, Frische und Einfachheit, von musikalischem Urinstinkt getragen, Dvorák über Nacht zum gefragtesten Komponisten Europas machten. Bachchoräle,Tänze der Frühzeit von Sterkel und Wanhal, Klangmalereien von Debussy und mitreißende Tango-ChaCha- und Mamborhythmen von Piazzolla, Norton und Haberl sowie Balladen von Gershwin runden diesen Abend ab.


Vergangene Termine