Literatur

Klaus Werner-Lobo - Nach der Empörung. Was tun wenn wählen nicht mehr reicht


Demonstrationen und Proteste auf der einen ,Resignation und Politikverdrossenheit auf der anderen Seite. Gemeinsam ist vielen Bürgern das Gefühl, dass Politiker und Parteien nicht mehr halten,was man man sich in einer Demokratie erwartet.


Vergangene Termine