Literatur

Klaus Haberl - Brief an den Vater


Zum Tag des Tagebuches und dem 90. Todestages von Franz Kafka.

Franz Kafkas „Brief an den Vater“ ist das ausführlichste und bedeutendste autobiographische Zeugnis, das der weltberühmte Prager Dichter der Nachwelt hinterlassen hat.

Es liest Klaus Haberl

Am Klavier: Bela Fischer

Textauswahl: Michaela Ehrenstein


Vergangene Termine