Diverses

Klanglicht 2021


8010 Graz

8010 Graz

Fr., 30.04.2021 - So., 02.05.2021

Jeweils 20:30
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Kunst findet Stadt - seit 2015 verwandelt Klanglicht, das Festival of Sound and Vision der Bühnen Graz, die steirische Hauptstadt in eine Welt aus Kunst, Musik, Farben und Licht und zieht alljährlich tausende Menschen in den Bann.

An den Abenden des 30. April, des 1. und 2. Mai 2021 wird der Stadtplan von Graz neu gezeichnet, indem wir auf alten Wegen neue Blickwinkel öffnen und immer-schon-dagewesenes, aber nicht wahrgenommenes, sichtbar und erfahrbar machen werden. Wir bespielen Orte und Nicht-Orte. Orte und Räume, innerhalb derer sich das tägliche Leben abspielt, Transferräume, Lernräume, Arbeitsräume. Gärten, Parkplätze. Orte, die vielen bislang nicht zugänglich waren wie auch Orte, die hoch frequentiert aber dennoch nicht wahrgenommen werden.

Mittels zahlreicher künstlerischer Interventionen wird die Stadtlandschaft mit neuem Licht betrachtet, erfährt der Raum durch den Einsatz von Klang und Licht eine neue Dimension.

Drei Tage lang verwandelt das Klanglicht der Bühnen Graz die Stadt erneut in ein Gesamtkunstwerk, bringt so die Kunst direkt zu den Menschen und tritt erneut den Beweis an, dass Kunst auch große Menschenmengen zu begeistern vermag.