Klassik

Klangforum Wien - Preisträgerkonzert impuls Festival


impuls fördert junge Komponisten nicht nur im Rahmen der impuls Akademie. Alle zwei Jahre schreibt impuls auch international einen Kompositionswettbewerb aus, vergibt Kompositionsaufträge und lädt die ausgewählten Komponisten zum impuls Kompositionsworkshop mit dem Klangforum Wien, einem der weltweit führenden Ensembles speziell auch im Kontext neuer Musik, ein. Fünf neue Werke sind in diesem Zuge für 2019 entstanden und erfahren nunmehr ihre Uraufführung.

Dem interessierten Publikum ist es möglich, die Komponisten auch persönlich kennen zu lernen und mehr über ihre Arbeit zu erfahren: Am 13.2. ab 17.30 im Proberaum des Klangforum Wien bei einer öffentlichen Probe sowie einem anschließenden Gespräch mit den Komponisten, dem Dirigenten und Musikern (Moderation: Doris Weberberger, mica), am 15.2., also dem Uraufführungstag, um 18.30 bei einem Komponistengespräch – moderiert von Ilan Volkov, dem Dirigenten des Abends – sowie im Zuge einer ausführlicheren Besprechung der Uraufführungswerke wie auch des kompositorischen und künstlerischen Schaffens im größeren Kontext bei der Veranstaltung Komponisten im Dialog am 17.2. Am 16.2. bieten das Klangforum Wien und Ilan Volkov darüber hinaus ganztägige Reading-Sessions für junge Kompositionsteilnehmer der impuls Akademie an, bei denen Fragen zu formalen und ästhetischen Aspekten, Notation, Instrumentierung u.a.m. beleuchtet werden.

Timothy McCormack Sediment, 2018, UA, impuls Kompositionsauftrag
Nuno Costa Lillar-D, 2018, UA, impuls Kompositionsauftrag
Jung-Eun Park Stained-echo, 2018, UA, impuls Kompositionsauftrag
Chris Swithinbank this line comes from the past, 2018, UA, impuls Kompositionsauftrag
Hakan Ulus Tā Hā, 2018, UA, impuls Kompositionsauftrag


Vergangene Termine