Neue Klassik

Klangforum Wien


Im Auftaktkonzert seines «Generationen-Zyklus» will das Klangforum Wien gleich den Gegenbeweis der eigenen These antreten, die da lautet, dass auch die neueste Musik nicht aus dem Nichts kommt.

Mit Eva Reiter und Agata Zubel sind zwei Komponistinnen vertreten, die auch an der Interpretation der eigenen Werke beteiligt sind. Mit Brönnimann leitet ein Dirigent das Konzert, der große Flexibilität mit einem aufgeschlossenen Umgang mit Musik und einer besonderen Affinität zu den komplexen zeitgenössischen Partituren verbindet.

Interpreten:

Klangforum Wien

Agata Zubel - Sopran
Eva Reiter - Kontrabassblockflöte
Peter Böhm - Klangregie
Florian Bogner - Klangregie
Baldur Brönnimann - Dirigent

Programm: »Gegenbeweis?!«

Eva Reiter - Alle Verbindungen gelten nur jetzt
Vito Žuraj - Fired-up
Agata Zubel - Not I (EA)
Simon Steen-Andersen - Chambered Music
Alexander Schubert - Point Ones


Vergangene Termine