Kunstausstellung

Klang Ordnungen


Der in Salzburg tätige Maler Anton Hell schafft Weltlandschaften von elementarer Wucht. Jedes Bild is ein Malereignis, das sich an Naturgesetzen orientiert. Der Künstler sieht sich nicht in der herkömmlichen Rolle des Regelkontrollors. Vielmehr versteht sich Hell als Natur-Parallelschöpfer. Jahrelange Entstehungsprozesse bringen letztlich immer noch wandelbare Bilder hervor.


Vergangene Termine

  • Sa., 13.08.2016 - Mi., 14.09.2016

    Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
    Sa./So. 14.00 - 19.00 Uhr

    Vernissage: Freitag, 12. August um 19.00 Uhr

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Fabrik BBK 600, Schallmooser Hauptstraße 85 A