Film · Theater

Kino im Kopf spezial: Kottan ermittelt - Räuber und Gendarm


Die Straßenbahn als Kinosaal, die vorbeiziehende Stadt als Laufbild. Drinnen läuft der Sound der 6. Folge der legendären Fernsehserie KOTTAN ERMITTELT.

Draußen hat der Wiener Performance- und Medienkünstler Oliver Hangl mit Darstellern interveniert. Der öffentliche Raum wird dabei als Bühne genutzt, in die sich eine Reihe von Statisten quasi unsichtbar einfügt. Allein dem Kopfhörer tragenden Publikum bleibt es während einer Sonderfahrt in der Straßenbahn überlassen, die bewegten Bilder zum überarbeiteten Soundtrack aus dem realen Außenraum herauszulösen. In der Schnittmenge aus selbst gewähltem Bild und Tonspur sieht jeder Besucher seinen eigenen Film. Inszenierte Fiktion versus inszenierte Realität?

Basis.Kultur.Wien und die Wiener Linien präsentieren ein Projekt von Oliver Hangl im öffentlichen Raum der Stadt Wien im Rahmen des "Wir sind Wien.Festival 2015".

Karten: € 12,-
Vorverkauf ab 7. Mai in der Infostelle Stephansplatz


Vergangene Termine