Diverses

Kinderuni Wien


Auch 2018 gehen die Kleinen wieder an die Uni: Der Startschuss zur KinderuniWien fällt am 9. Juli.

In den folgenden zwei Wochen werden die sieben Standorte – die Universität Wien, die Technische Universität Wien, die Medizinische Universität Wien, die Universität für Bodenkultur Wien, die Veterinärmedizinische Universität Wien, die FH Campus Wien und die Wirtschaftsuniversität Wien – auf den Kopf gestellt und es wird zwei Wochen lang in Vorlesungen, Seminaren und Workshops geforscht, gestaunt und getüftelt.

Bewährte Angebote wie Lehrveranstaltungen speziell für Mädchen oder für Buben, in verschiedenen Sprachen oder im Schwerpunkt Deutsch als Zweitsprache sind auch heuer wieder an der KinderuniWien zu finden. Während die Köpfe der über 4.000 Studierenden in den Hörsälen rauchen, bieten alle beteiligten Universitäten und Fachhochschulen auch Programme außerhalb der Hörsäle, von Führungen über besondere Spielangebote bis zu Eltern-Infoworkshops.

Kinderuni auch in Niederösterreich

Nach Niederösterreich geht es am 20. Juli: Eine Exkursion zum IST Austria führt in die Welt der kleinen Bausteine des Lebens. Anhand neuester Erkenntnisse erfahren die jungen Studierenden alles über Zellen und Mikroskopie und werfen selbst einen Blick in das Innere von Tier- und Pflanzenzellen: Welche Hilfsmittel braucht es zur Erforschung dieser winzigen Organismen? Aus welchen Zellen besteht unser Körper? Können Zellen Krankheiten heilen und welche Aufgaben haben sie? Auf diese und weitere Fragen wird es am IST Austria Antworten geben.

Anmeldungen noch bis 05. Juli möglich


Vergangene Termine