Theater

Kindertheater Schnadahüpfl: Wurzelzwerg & Rübenvogel


Gartengeschichten für alle Großen ab 2½

Idee, Text, Bühne, Figuren & Spiel: Heide Rohringer

Regie, Licht: Roman Wuketich

Was braucht man alles für einen Garten? Eine Wiese, einen Zaun, Wasser, Blumen, Erde, Samen, Blumentöpfe, Schaufel, Rechen, ... - einen Gartenhut. Doch der ist leider besetzt, unter den ist jemand eingezogen.

Was brauchen wir noch? - Den Rübenvogel! Denn ohne Rübenvogel kein Frühling und kein Wurzelzwerg.

Dieses Theaterstück für die Jüngsten führt in einen phantastischen Garten, wo wir jemanden treffen, der in einem Hut wohnt, zwei Löffelvögel den Rübenvogel suchen, wo Libellen und Schmetterlinge fliegen, Wasser tanzt und wo der Wurzelzwerg wohnt. Geschichten für Kinder

Kinder haben nicht nur eine Vorliebe für Geschichten, sie brauchen sie auch als Entwicklungsbegleiter. Denn mit Hilfe von ebenso durchschaubaren wie unterhaltsamen Inhalten wird die eigenen Entdeckung unterstützt. Geschichten berichten von Dingen und Ereignissen, die den kindlichen Eindrücken und Erfahrungen nahe sind, weisen aber auch auf vielfältige neue Aspekte und Möglichkeiten hin, die das Kind neuerlich anregen.

Es ist daher keine Kunst ein passende Geschichte für Kinder zu finden. Die Kunst liegt vielmehr darin, eine Geschichte kindgerecht zu erzählen, sodass sie im empfindenden Mitleben über sich selbst hinauswachsen kann.

Zum Stückhintergrund:

Der Jahreskreis der Natur bietet Kindern eine Folge sinnlicher Abenteuer, denn jeder Stein, jeder Pflanzenteil und jedes Summen hat seine Besonderheit. Darüber hinaus erzählt jedes Blätterrauschen und Wasserrieseln auch hunderterlei Geschichten. Das Programm folgt gezielt diesem Motto und verbindet kindliche Naturerfahrungen mit phantasievollen Geschichten und erlebnisbetonter künstlerischer Umsetzung.


Künstler


Vergangene Termine