Klassik

Kinder, Kinder! Ausflug ins Stübijngertal


Ein Ausflug ins Stübinger Tal für kleine und große Kinder.

Natur erleben, erfühlen, erlauschen
Aktionen zum Mit- und Selbermachen
Barocke Tierstimmen-Konzerte

Wie klingt eigentlich die Natur? Ganz unterschiedlich natürlich. Je nachdem, ob man die Vögel im Wald und auf dem Feld belauscht, oder ob man ihnen in der herrlichen Violinsonate von Heinrich Ignaz Franz Biber kunstvoll begegnet.

Auf der Landpartie ins Freilichtmuseum Stübing dürfen kleine und große Kinder beides und noch viel mehr. Da wird getanzt und gejodelt, man kann sich eigene Pfeiferl schnitzen, um selbst ins Konzert der Tiere einzustimmen, und man kann vieles entdecken und erleben.

Der geschützte Naturraum im Stübinger Tal bietet Erlebnisse für alle Sinne, vom Fühlen des Bodens über das Schmecken von selbstgebackenem Brot, das Riechen von Baumharz und Rinde und eben das Erlauschen von Wind, von Wasser, von klingenden Hölzern bis hin zu Musik.

Ermäßigte Karten für Kinder (4-15 Jahre)

Bei jedem Wetter

Wir empfehlen gutes Schuhwerk und Regenschutz

Die styriarte bietet ein Bus-Service nach Stübing an:
Eine Stunde vor Konzertbeginn fährt ein eigens angemieteter Bus beim Grazer Opernhaus (Franz‑Graf‑Allee) ab, die Rückfahrt erfolgt direkt nach der Veranstaltung (Preis: EUR 12).
Bitte unbedingt vorbestellen!


Vergangene Termine