Pop / Rock

Kill.Posch


Dieser Abend steht ganz im Zeichen der großen Swing Ära der 1920er bis 1930er Jahre. Viele berühmte Songs dieser Zeit werden an diesem Abend gespielt und wenn es in den Beinen juckt darf und soll natürlich getanzt werden, denn bei Songs wie „In The Mood" oder „Boogie Woogie Bugle Boy of Company B" ist Stimmung garantiert. Gesang: Christine Posch, Katharina Jazzmess, Piano & Bass: Helmut Posch, Trompete: Doris Killermann, Schlagzeug: Gunther Taufratzhofer.


Vergangene Termine