Pop / Rock

Kiana Ledé


Grelle Forelle

1090 Wien - Alsergrund, Spittelauer Lände 12

Di., 20.10.2020

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Unter Druck entstehen bekanntlich Diamanten – und auch Kiana Ledé aus Arizona ist so einer.

Trotz eher ärmlicher Familienverhältnisse entdeckte die Amerikanerin mit Migrationshintergrund die Musik schnell für sich und war geradezu besessen davon. Sie verbrachte jede freie Minute damit, an ihrer eigenen Gesangsstimme zu feilen und sich Piano- und Gitarrespielen beizubringen. Ihre Leidenschaft für die Bühne und ihr Traum von der großen Karriere brachten sie bereits als 15-Jährige dazu, in die Entertainment-Hauptstadt Los Angeles zu ziehen. Dort ging alles Schag auf Schlag. Sie launchte mit "SoulFoodSessions“ ihr eigenes Musikformat und generierte mit den dort präsentierten Akustik-Covern nicht nur mehr als 50 Millionen Views, sondern sang sich auch in die Aufmerksamkeit der Fachwelt. Mit einem Label im Rücken ist nun hoffentlich der Release ihres Langspiel-Debüts der nächste Schritt in der steilen Karriere der jungen Amerikanerin.