Diverses

Keramik mit Raku- Schaubrennen


Kursleiterin: Brigitte Dittrich, 2 Tage (Freitag/Samstag 9 - 17 h), Teilnehmer: min. 3

Erlernen der Aufbau- und Plattentechnik sowie verschiedener Oberflächengestaltungen mit Engoben, Drucktechnik, Glanzpolieren etc. Am Ende des ersten Kurstages wird die alte japanische Raku- Brennkust, deren Ursprung im Zen- Buddhismus zu finden ist, gezeigt, die ein kreatives Gestalten mit der Glasur ermöglicht. Die Kursleiterin kann auf eine jahrzentelange Keramik- Erfahrung zurück blicken und ist für ihre Spontaneität und Experimentierfreudigkeit bekannt. Die fertigen Arbeiten werden nach dem Trocknungsprozess in ihrem nahe gelegenen Atelier im Elektroofen gebrannt. Material- und Brennkosten sind direkt mit der Kursleiterin abzurechnen. Dieser Kurs ist für Erwachsene und auch für Kinder geeignet.

Kurspreis: € 156,00 plus Material- und Brennkosten ca. € 70,00

Alle Kurse finden im besonderen Ambiente des Freilichtmuseums statt: in den musealen Werkstätten wie Tischlerhaus und Schmiede oder in geräumigen offenen Stadeln. In der Mittagspause gibt es in der gemütlichen Museumsschank preiswerte Mittagsbuffets. Programmänderungen, Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Alle Preise inkl. aller Steuern. Anmeldung: Bitte um Anmeldung per E- Mail ([email protected]) oder telefonisch (03328/32255). Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung mit den Zahlungsmodalitäten zugeschickt. Absage von Kursen: Der Veranstalter behält sich vor, Kurse wegen zu geringer Teilnehmerzahl bis zu 3 Wochen vor Kursbeginn abzusagen. Eine geleistete Anzahlung wird in diesem Fall zur Gänze rückerstattet. Weiter gehende Ansprüche sind damit ausgeschlossen. Haftung: Der Veranstalter haftet nicht für eventuelle Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während und außerhalb des Unterrichts im Gelände des Freilichtmuseums ereignen.


Vergangene Termine