Pop / Rock

Kelela


War sie in der Vergangenheit noch als Gast-Vokalistin von Acts wie Teengirl Fantasy oder Kingdom aufgetaucht, holte die amerikanische Sängerin Kelela Mizanekristos 2013 zum Rundumschlag aus und veröffentlichte mit „Cut 4 me“ ein vielbeachtetes Album- bzw. Mixtapedebüt.

Ihre klare, R’n’B-geschulte Stimme schmiegt sich sinnlich um die von Hype-Sympathieträgern wie Girl Unit, Nguzunguzu oder Bok Bok gebauten Beats, die einer schwer-pluckernder Bass Music ebenso verpflichtet sind wie poppig-hip-hoppigen Soul-Produktionen.

In Kooperation mit Lifetime.


Vergangene Termine