Diverses · Klassik

Keine Diva - Waltraud Meier im Gespräch mit Markus Vorzellner


Sie ist eine der herausragenden Interpretinnen unserer Zeit. Waltraud Meier hat speziell das Wagner-Fach in den vergangenen 30 Jahren geprägt wie kaum jemand sonst.

Ihre Bayreuther Kundry konnte in den 80er Jahren neue Maßstäbe setzen, was auch mit ihren Interpretationen der Isolde oder der Ortrud zur Geltung kam. Letztere Rolle verkörperte sie 2018 noch einmal, an der Seite von Piotr Beczała, ebenfalls in Bayreuth. Doch darf nicht übersehen werden, dass die Sängerin, speziell an der Wiener Staatsoper, auch als Santuzza, Carmen, als Eboli oder als Klytämnestra das Publikum begeistern konnte; nicht zu vergessen ihr grandioser Liederabend in diesem Haus.

Waltraud Meier wird im Gespräch mit Markus Vorzellner ihre beeindruckende Karriere Revue passieren lassen und vielleicht auch einen tieferen Einblick in ihre so einzigartigen Rollengestaltungen geben.

Eintrittspreis 18,- €/ StudentInnen und Vereinsmitglieder 15,- €

Foto: W. Meier © Nomi Baumgartl/HILBERT Artists Management


Vergangene Termine