Diverses · Literatur

Kein Foto! - Szenische Lesung


Ein Work in Progress von Sand-Production in Koproduktion mit Theater Drachengasse.

Unsere Körper sind mittlerweile den Gesetzen des Marktes unterworfen. Unsere Erziehungs- und Aussortierungsmodelle orientieren sich an Wettbewerben. Überall in den Medien breiten sich neoliberale Erziehungsanstalten aus. Sie verkünden, wir könnten etwas Besonderes aus uns machen, wenn wir es nur wirklich wollten: Lasst uns mit unseren Körpern gegeneinander antreten – uns optimieren und erfolgreich vermarkten – freiwillig! Wer gewinnt, ist viel wert – Aufgeben ist keine Option! Aus Originaltexten und Situationen der ultimativ neoliberalen Castingshow Germanys Next Topmodel montieren wir Szenen und reduzieren sie auf Sprecherpositionen. Drei Schauspieler*innen wechseln permanent zwischen Kandidatinnen, Jury und Beobachterpositionen. Der Fernsehinszenierung enthoben offenbart sich das System Wettbewerb in seiner ganzen Härte und Fratzenhaftigkeit – und doch macht das Spaß, weil wir ja scheinbar nicht betroffen sind, oder?

Konzeption: Sandra Schüddekopf, Andrea Fischer, Milena Wichert, Sighard Neckel


Vergangene Termine