Theater

Kaviar trifft Gulaschsaft


Die Theatergruppe Absdorf zeigt eine spritzige Komödie in drei Akten.

Erna, die Wirtin vom heruntergekommenen Eckbeisl "Zum warmen Würstchen" kämpft mit ihren Umsätzen. Ihren neureichen Cousin, Prinz Harry von Anhalt, muss sie monatlich eine Rate von einem Kredit abbezahlen. Dieser hat ihr vor Jahren Geld geliehen, damit sie ihr Lokal eröffnen kann.

Sie gaukelt ihm jedoch vor, ein Nobelrestaurant zu betreiben. Als dieser sich ankündigt, muss sie ihr Eckbeisl kurzerhand tatsächlich in ein Spitzenlokal verwandeln.

Ihr tollpatischiger Lebensgefährte mimt den Kellner, Erna selbst übernimmt die Küche und ihre dümmliche Stammgästin Sandy ist auch mit von der Partie.

Dem Spitzengastronom von nebenan, Wolfgang Bock, ist das Eckbeisl schon lange ein Dorn im Auge und will es nun endgültig vernichten. Als sich dann auch noch eine Restauranttesterin ankündig, gerät alles aus den Fugen ...


Vergangene Termine