Literatur

Katrin Zita - Die Kunst, eine glückliche Frau zu sein


Katrin Zita unterstützt Frauen dabei, ihre Träume und individuellen Lebenskonzepte zu verwirklichen, und weiß selbst genau: Das Leben ist wunderbar - vor allem als Frau!

Jede Frau ist ein Solitär - einzigartig und extrem wertvoll!

Powerfrau mit und ohne Kinder, konzentrierte Karrierelady, kreative Künstlerin, erfüllte Hausfrau und Mutter - Glück hat viele Facetten.
Doch wieso zählen Gefühle von Zerrissenheit, Unsicherheit und schlechtem Gewissen vorrangig zum emotionalen Repertoire von Frauen?
Weshalb versuchen viele von uns täglich, die unterschiedlichsten Erwartungen anderer an eine "moderne" Frau zu erfüllen und machen sich damit das Leben schwer?

Es bereitet doch viel mehr Freude, das zu enge Korsett von gesellschaftlichen Vorstellungen, wie eine Frau sein soll, abzustreifen. Wie wäre es, wenn wir für uns selbst ein vollkommen neues
Bild unserer Weiblichkeit kreieren? Eines, das uns Frauen schmeichelt wie unser bestsitzendes Kleid, und unser individuelles Charisma wie bei einem Solitär zum Funkeln bringt. Unabhängig, selbstbestimmt und erfüllt!

Katrin Zita unterstützt Frauen dabei, ihre Träume und individuellen Lebenskonzepte zu verwirklichen, und weiß selbst genau: Das Leben ist wunderbar - vor allem als Frau!
Erfahren Sie von der Bestsellerautorin, wie Sie als Frau neue Wege gehen und sich selbst die beste Mentorin sein können: "Genießen wir unser Leben als facettenreiche, glückliche Frauen. Denn jede von
uns ist ein Solitär: einzigartig und extrem wertvoll!"

Zita, Katrin
Katrin Zita lebt und arbeitet als selbstständige Unternehmerin, Coach und Journalistin in Wien und Berlin. Nach zehn Jahren in der Architekturbranche und weiteren zehn Jahren in der Medienbranche berät sie heute Klienten mit den Schwerpunkten High-Potential, Leadership und Female Career. Für diverse Firmen ist sie in der Personal- und Persönlichkeitsentwicklung tätig und liebt es, als Spin Doctor neueste Erkenntnisse von ihren vielen weltweiten Reisen in die Unternehmen einzubringen.


Vergangene Termine