World Music

Katia Cardenal


Katia Cardenal ist die wichtigste Sängerin Nicaraguas und bekannteste Vertreterin der nicaraguanischen Trova.

Gemeinsam mit ihrem Bruder Salvador Cardenal gründete sie die Gruppe Duo Guardabarranco. Ihre Lieder behandeln vor allem gesellschaftlichen Themen aus ihrer Heimat wie Krieg, der Wunsch nach Frieden und Liebe, sowie, dass man mit der Natur in Einklang leben sollte anstatt sie zu zerstören. Sie teilten die Bühne mit internationalen Künstlern wie Silvio Rodriguez, Pete Seeger, Bruce Cockburn, Melissa Etheridge oder Jackson Browne.

Mit der Zeit widmete sich Katia immer mehr ihrer Solokarriere, bis sie schließlich im Jahr 1997 nach Norwegen zog. Dort nahm sie 6 Alben beim norwegischen Label Kirkelig Kulturverksted auf und arbeitete mit bekannten norwegischen Musikern zusammen. 2003 zog Katia wieder nach Nicaragua und gründete ein Jahr später ihr eigenes Musik-Label Moka Discos. Einen fixen Platz an ihrer Seite hat nun bereits Katias Tochter Nina Cardenal. „Es ist uns eine große Ehre, beide Künstlerinnen in Österreich begrüßen zu dürfen“, so Cornelius Holzer, der Initiator dieses Abends.


Vergangene Termine