Kunstausstellung

Katharina Grosse Wer, ich? Wen, Du?


Im Kunsthaus Graz widmet sich Katharina Grosse dem Thema der Bedeutung der reduzierten Anspielung und des Theatralischen in der Farbe.

Im Kunsthaus Graz widmet sich Katharina Grosse dem Thema der Bedeutung der reduzierten Anspielung und des Theatralischen in der Farbe. Sie baut einen Farbraum zum Bühnenraum aus. Dabei stellen sich Fragen nach der Erfahrbarkeit von Materie und Existenz ebenso wie nach der ästhetischen Führung von Licht und Liniearität.

Öffnungszeiten
Di–So 10-17 Uhr


Vergangene Termine