Tanz

Katerina Andreou - A Kind of Fierce


In ihrem Solo A Kind of Fierce spielt die griechisch-französische Choreografin und großartige Tänzerin Katerina Andreou mit Wagemut.

Dem Wagemut nämlich, den es braucht, im Moment Entscheidungen zu treffen, haarscharf an der Schwelle zwischen Autorität und Autonomie. Andreous Flirt mit Kontrasten verbindet geradezu obsessiv mitreißende Naivität mit scharfem Denken. Zum Post-Punk-Sound der Experimenttalrocker Chevreuil oder halluzinatorisch verfremdeten Klängen der Beatles entfaltet sich ein Tanz gegen Nostalgie und Bedauern, gegen Furcht, Schicksal und Hoffnung gleichermaßen: ihr ganz eigener “freier” Tanz. Und was könnte aktueller sein?

Österreichische Erstaufführungen
Dauer: 40 min


Vergangene Termine