Alte Musik · Klassik

Kastilische Klänge für Cervantes


In diesem Jahr feiert der spanische Dichterfürst Miguel de Cervantes Saavedra seinen 470. Geburtstag. Ihm zu Ehren erklingen Werke seiner Landsleute und Zeitgenossen. Die weitläufigen Phrasen der freien Kompositionen wie Tiento und Ensalada entführen uns an den weiten Horizont der kastilischen Hochebene, in der Don Quixote seine Abenteuer erlebte.

Raffinierte Kontrapunktik und virtuose Diminutionskunst lassen die Meister am Tasteninstrument erkennen: Antonio und Hernando de Cabeçon, Francisco Correa de Arauxo und Juan Bautista José Cabanilles.
Petra ZENKER – Cembalo


Vergangene Termine