Theater

Kasperltheater für Erwachsene


Der Familienvater Heino Hirnschmalz haut alles hin und kauft ein Hausboot. Damit geht die ganze Familie auf eine sehr musikalische Reise. Halt, nicht die ganze Familie! Die Oma bleibt gleich mal zurück, ebenso verschwinden einige der vielen Figuren auf mysteriöse Weise.

Wenn sich die SpielerInnen dann auch noch in die Haare kriegen, dann wird es erst recht „brutal lustig“. Und die Moral von der Geschicht? Mafia, Sex und Russenbraut sind für kleine Kinder nicht! Puppenherstellung: unter der Leitung von Gordiana Herman im Atelier von Kunst und Kultur
Stückentwicklung und Spiel: Die Kukis

Regie: Tom Pohl


Vergangene Termine