Theater

Kasperl und Strolchi


Die Wiener Handpuppenbühne mit Kasperl und Strolchi wurde im Jahr 1958 von Wolfgang Kindler gegründet. Mit den Puppen die er selbst anfertigte war er bald bei zahllosen Kindern beliebt. Bis zu seinem Tod im Jahre 1985 wurden es an die 700 Stück. Nach seinem Tod übernahm seine Frau Hertha Kindler die Leitung der Bühne. Und so können Kasperl und Strolchi, HamiHami, Simsalabim und Frau Wackelzahn fröhlich weiterwurschteln.
http://www.kasperlundstrolchi.at/


Vergangene Termine