Theater

Kasperl und Pezi - Hänsel und Gretel


Heute heißt es wieder: Es war einmal...! Die Märchenfee will uns das Märchen von „Hänsel und Gretel erzählen. Wahrscheinlich kennst du die Geschichte ja schon.

änsel und Gretel sind die Kinder sehr armer Leute. Der Vater verdingt sich als Besenbinder und kann recht und schlecht das Nötigste verdienen. Die Sorge ist Dauergast in der Hütte der Besenbinderleute. Als Hänsel wieder einmal seine Finger nicht vom Milchkrug lassen kann und die Milch, das einzige, was sie noch zum Essen haben, verschüttet, schickt die Mutter die Kinder in den Wald um Beeren und Pilze zu sammeln. Schon dämmert es, als sie sich auf den Weg machen.

Kurz darauf kommt der Vater heim. Gutgelaunt und voller Stolz! Denn im nahen Dorf heiratet der Sohn des reichsten Bauern die Tochter des Meiereibesitzers. Und da brauchten sie Besen, denn viel gibt es zu kehren für die Hochzeit. Und nun hat er eingekauft: Mehl und Zucker und Brot, gleich drei Laib, Würste und Speck und sogar einen Braten. Und Eier, drei Duzend, und Hefe und...!

Ja aber wo sind denn die Kinder? Die habe sie in den Wald geschickt, weil der Hänsel die Milch verschüttet hat, sagt die Mutter. „ Ja weißt du denn nicht, Frau, was im Wald dort lauert? Und dunkel ist es auch schon. O Gott, die armen Kinder!

Warum er sich denn so aufrege, fragt die Mutter. „ Hast du denn noch nicht von der Bösen gehört, die draußen im Wald haust? Die Knusperhexe im Zauberwald! In einem Lebkuchenhaus wohnt sie. Damit lockt sie die Kinder herbei. Und wenn sie dann knuspern am süßen Haus, kommt sie herbei geschwind, und packt das lebkuchenknuspernde Kind und steckts in den Ofen hinein. Darinnen wird’s gebacken zu einem Lebkuchenkind.“ „Und was geschieht mit den Kuchenkindern?“, fragt die Mutter nun schon sehr geängstigt. „Was man mit Kuchen so tut! Komm, wir haben keine Zeit mehr! Wir müssen in den Wald!“

Und wie es dann weitergeht, schaust du dir am besten selber an. Nur eines ist ganz sicher. Ausgehen wird die Geschichte so: Ende Gut, Alles Gut!


Vergangene Termine