Theater

Kasperl und das kleine Gespenst


Baldrian, das kleine Gespenst, möchte schon so gerne geistern,
aber es ist erst siebenhundert Jahre alt. Viel zu jung, meinen die alten Gespenster.

Doch als sich eines Nachts ein ungebetener Gast ins Schloss verirrt, kann das kleine Gespenst endlich zeigen, dass es wirklich geistern kann und findet so ganz nebenbei eine neue Freundin.

Der Kasperl und der Seppy, die helfen dabei auch ganz tatkräftig mit!
Und die Kinder natürlich auch!


Vergangene Termine