Theater

Kasperl bei Frau Hitt


Sage aus Tirol: In Innsbruck herrscht eine Hungersnot. Die geizige, habgierige Rittersfrau Hitt führt eine herzlose Herrschaft. Kasperl gelingt es, sich bei ihr beliebt zu machen und verhilft dem Edelfräulein Anastasia zur Flucht. Bei der Verfolgung der Entflohenen wird Frau Hitt, die wieder grausam gegen eine Bettlerin vorgehen will, von dieser, die in Wirklichkeit eine Fee ist, verflucht. Versteinert ist sie noch heute als Sinnbild für ihr hartes Herz auf der Nordkette zu erkennen.


Vergangene Termine