Elektronik

Kartenhauskörper, Baswod, Paul Ruben


Sarah Bart Records presents: LIVE ein Abend mit Kartenhauskörper (DE, Berlin), BASWOD (AUT, Vie) & Paul Ruben (AUT, Vie).

TIMETABLE:
open doors: 20h
Kartenhauskörper: 21.00h
BASWOD: 22.00h
Damenbart & Zunge: 23.00h

Eintritt: 5,-Eur






Kartenhauskörper (DE,Berlin)
spotify: http://hyperurl.co/kartenhausspotify
bandcamp: https://kartenhauskoerper.bandcamp.com/

Kartenhauskörper ist Gregor Esra Sauer. deutschsprachiger CHANSON wie aus dem holz geschlagen. "Warum soll ich ganze Sätze, wenn sowieso jeder was ich mein" singt Kartenhauskörper im Song „Mein Name ist Dave. Der Hörer erleidet Schläge und Tritte, fühlt sich aber gleichzeitig erholt und lebendig. Ein ständiges Auf und Ab der Gefühle und die kreativen Lyrics machen Lust auf Kartenhaus. Die Band ist ein Ort der freien Musik. Neben iTunes und Spotify findet man auf ihrer offiziellen Website die gesamte Discography zum kostenlosen Download. heute Abend hören wir Kartenhaus

https://www.kartenhauskoerper.com






BASWOD (AUT, Vie)
spotify: https://tinyurl.com/ydd3f7nt
bandcamp: https://baswod.bandcamp.com/album/four-2

Dominik Linder ist BASWOD. Solo-Künstler aus dem genre "singer songwriter". Sein neues Album "Four" entstand innerhalb von vier tagen und erhielt deshalb seinen namen "Four". Auf der Bühne sieht man ihn mit viel mimik und weit aufgerissenen zähnen obwohl man beim hören der Platte eher das gefühl hat es handle sich hierbei um einen zurückhaltenden Musiker.






Paul Ruben (AUT,Vie)
spotify: http://hyperurl.co/g3z86r
bandcamp: https://damenbartundzunge.bandcamp.com
fb: NO (contact via sarahbartrecords)

Paul Ruben ist Damenbart. Ein überwältigendes Live-Set-up aus Synthezisern, Kabeln, E-Gitarren und Drums lassen wenig platz auf der bühne. Vor kurzem erschien seine EP "Mosaik" via sarah bart records. Wie schon bei der psychodelic post rock stoner band ELEPHANT wird auch hier großes Augenmerk auf die gering-gehaltene Lichtstimmung gelegt und lassen den Konzertbesucher in eine weite sphäre eintreten und auf Musikteppichen spazieren gehen.


Vergangene Termine