Theater

Karlsson vom Dach


Ganz schön verfressen ist Herr Karlsson, selbstsüchtig, gierig, listig und unzuverlässig! Aber eigentlich ein netter Kerl, hilft er doch Lillebror dabei, ein wenig mutiger und selbstsicherer zu werden.

Lillebror ist ein ganz gewöhnlicher Junge mit einem ganz und gar nicht ungewöhnlichen Wunsch: einen Hund! Doch das kommt überhaupt nicht in Frage – sagen die Eltern. Lillebror soll sich doch lieber mit sich selbst beschäftigen, zum Beispiel ein Buch lesen. Wie langweilig!

Ein Glück, dass Lillebror eines Tages Besuch bekommt. Vom dicken Herrn Karlsson, »einem Mann in den besten Jahren«. Dieser Herr Karlsson hat auf dem Dach ein kleines Haus, das meist vom Kamin verdeckt wird, und auf dem Rücken einen Propeller, mit dessen Hilfe er durch die Lüfte fliegen kann.

Gemeinsam fliegen die beiden durch das Stockholmer Vasaviertel, beobachten Nachbarn und spielen ihnen Streiche. Bis zwei gefährliche Einbrecher in der Wohnung von Lillebror auftauchen. In einem abenteuerlichen Kampf mit vielen Tricks gelingt es den beiden schließlich, die Bösewichte dingfest zu machen.

Und nun ist es endlich Zeit, Herrn Karlsson der Familie vorzustellen – wie die wohl reagieren wird?

Besetzung:

Karlsson vom Dach Richard Panzenböck
Lillebror Svantesson Stefan Rosenthal
Birger Svantesson Benjamin Plautz
Peter, Bettys Freund Benjamin Levent Krause
Betty Svantesson / Goldsofie Tanja Raunig
Mama Svantesson Pia Baresch
Papa Svantesson / Hildur Bock Christian Graf
Fille Benjamin Plautz
Rulle Benjamin Levent Krause
Ein Feuerwehrmann Benjamin Plautz
Regie Gerald Maria Bauer
Bühne und Videogestaltung Sam Madwar
Kostüme Irmgard Kersting
Licht Christian Holemy
Puppenbau Julia-Elisabeth Beyer
Dramaturgie Marlene Schneider
Assistenz und Inspizienz Felix Metzner
Hospitanz Sebastian von Lagiewski
Kostümhospitanz Tamara Holzweber


Künstler


Vergangene Termine