Vortrag

Karl Wintersteller: Montenegro – Türke


Karl Wintersteller bereist Montenegro mit dem Mountainbike und wandert entlang des lykischen Weges in der Türkei. Montenegro ist ein ideales Mountainbike-Revier, kein anderes Land in Europa hat auf engstem Raum so viel zu bieten. Es geht durch eine wilde Landschaft mit Fjorden wie in Norwegen. Alte Festungsanlagen des 1. Weltkrieges säumen den Weg. In der Türkei wandert Wintersteller im westlichen Taurus Gebirge zu den heiligen Flammen von Cirali, die seit Jahrtausenden direkt aus dem Boden lodern. Er besucht die alte Ausgrabungsstätte von Myra und besucht als krönenden Abschluss die versunkenen Stadt Kekova.


Vergangene Termine