Führung

Karl Wagner: Das verkannte Juwel des Jugendstils - Führung durch die Friedhofskirche Zum Heiligen Borromäus


Die „Luegerkirche“, wie sie gemeinhin genannt wird, zählt zu den bedeutendsten Sakralbauten des Sezessionismus. Einflüsse der Kirche am Steinhof werden ihr gerne nachgesagt. Ihre Geschichte ist jedenfalls untrennbar mit der Entstehung des Zentralfriedhofs selbst verbunden. Warum aber Karl Lueger nicht der ursprüngliche Namensgeber ist und welches Verhältnis dieses - von Max Hegele konzipierte - Gesamtkunstwerk zu Otto Wagner eigentlich hat, wird mitunter in dieser Spezialführung beantwortet.

Karl Wagner leitete das Referat für den Einsegnungsdienst der Erzdiözese Wien und ist seit Jahrzehnten Rektor der Friedhofskirche. Er ist Träger des Goldenen Ehrenzeichens der Stadt Wien für Verdienste um die Friedhofskultur.

Treffpunkt: Vor dem Portal der Kirche
Anfahrt: Straßenbahnlinie 72 od. 6 bis zum Tor 2 des
Zentralfriedhofs. Von dort ca. 5 Gehminuten zur Kirche.
Teilnahme ist kostenlos / Spenden erbeten.


Vergangene Termine