Kunstausstellung

Karl Nerud ( 1900 - 1982) und Christian Schad ( 1894 - 1982)


Mit Werken aus dem Nachlass von zwei der bedeutendsten Künstler Bayerns aus dem 20. Jahrhundert beginnt die Alfred Kubin Galerie in Wernstein ihren diesjährigen Ausstellungsreigen.

Zwei große Künstler des 20. Jahrhunderts aus Bayern

Josef Karl Nerud (1900 – 1982) und Christian Schad (1894 -1982)
waren Vertreter des Verismus, einer der Hauptströmungen der „neuen Sachlichkeit“, auch genannt „Wiederkunft des Naturalismus“.

Die Galerie zeigt einen Querschnitt aus dem reichhaltigen Schaffen der beiden Künstler, zum Teil noch nie gezeigte Arbeiten.
Die Gemälde und Aquarelle Neruds erscheinen in klar konturierten, farbenfrohen und flächigen Stadtansichten und Landschaften. Auch Figurenbilder aus den 30iger Jahren sind vertreten, im Vergleich zu den Arbeiten Schads mit südlichen und figuralen Motiven.

Eine große Schau, die beides vereint: Menschen und Landschaften aus Italien und Bayern.
Zu den Arbeiten spricht Dr. Wilfried Hartleb, Kulturreferent des Landkreises Passau.

Do, 31.3.2016, 1900 Uhr
bis 20. April
Mi 17 -19h, So 14 – 17h und nach Vereinbarung
Alfred Kubin Galerie, Wernstein
www.kubin-galerie.at
Info Tel: 0043 676 7926270


Vergangene Termine