Literatur · Theater · Klassik

Karl Markovics – Rezitation &Streichquartett Sonare


Briefe, Tagebuchnotizen und Essays zwischen 1913 und 1918 & Musik für Streichquartett von Béla Bartók, Josef Suk, Frank Bridge, Paul Hindemith, Kurt Weill und Edward Elgar

Anhand biografischer Momentaufnahmen wird das Schnittbild einer Menschheitskatastrophe gezeichnet, die als Jubelfeier begann und mit 17 Millionen Toten endete. Schriftsteller, Maler und Komponisten kommen ebenso zu Wort, wie einfache Soldaten und Krankenschwestern. Zusammen bilden sie ein Kaleidoskop von Einzelschicksalen, die durch die Zeit und die Umstände fatal aneinandergekettet waren.

Karl Markovics – Rezitation
Streichquartett Sonare: Peter Gillmayr – 1. Violine; Kathrin Lenzenweger – 2. Violine; Christoph Lenz – Viola; Judith Bik – Violoncello


Vergangene Termine